Name: Harem

Herkunft: Himmel

Rasse: Mensch / gefallener Engel (Er war mal ein Engel)

Fähigkeit: Kampf und Heilkunst, besizt ein Schwert von seiner Zeit als Engel.

Charakter: Bewahrt stets einen kühlen Kopf, verfügt über eine große ansammlung an Wissen, geschickt

Story: Harem wurde von Azazel als Engel des kampfes erschaffen. Als Harem hinter Azazels dunkle geheimnisse und intriegen kam, bestrafte ihn Azazel für sein wissen mit der sterblichkeit und verbannte ihn vom Himmel. Seit dem muss Harem ein Leben als Mensch führen, hat aber dennoch einige fähigkeiten beibehalten, wie zb. das benutzen seiner flügel oder seine geschicklichkeit 

------------------------------------------------------------------

Name: Akane 

Herkunft: Mittelerde 

Rasse: Mensch

Fähigkeiten: Besizt keine fähigkeiten außer dass sie gut wegrennen kann vor gefahr.

Charakter: Schüchtern, bücherwurm, höflich

Story: Akane ist ein typisches mädchen die ganz gewöhnliche interessen hat.

Sie interessiert sich seid sie klein ist für die mythen der götter und beschäftigt sich außerhalb der schule mit den legenden und verschafft sich persönlich eine tolleranz gegenüber andere wesen. insbesondere Dämonen.

-----------------------------------------------------------------

Name: P-chan (Ryoga)

Herkunft: Mittelerde

Rasse: Zauberer / Mensch

Fähigkeiten: Er kann durch eine berührung entweder kräfte abziehen oder abgeben.

Charakter: Pevers, Fixiert auf weibliche wesen (ihre brüste vorallem), laut und quitschig, lässt sich von frauen schnell ablenken auch wenn er mitten in einem kampf verwickelt wäre.

Story: Ryoga war bevor er von Akane aufgenommen wurde ein Zauberer (ein ziemlich schlechter). Eines Tages als seine neugier ihn überkam und er sich zu den verbotenen Quellen ran schleichte um die meerjungfrauen beim abendlichem baden zu beobachten, wurde er von eines der meereswesen erwischt und zur strafe in einem ferkel verwandelt.

Seid her findet er kein mittel sich zurück zur verwandeln und wurde netterweise von der damals 4 jährigen akane als haustier aufgenommen. Ryoga der seitdem p-cahn gennant wird verliebte sich mit der zeit in akane und kann es nicht haben wenn sich ein anderer ihr nähert  jetzt wo sie älter geworden ist.

-----------------------------------------------------------------

Name: Iyan

Rasse: Mensch

Herkunft: Erde

Fähigkeiten: Hellsehen (wird oft als "die Hexe" beschimpft)

Charakter: Freundlich, Gütig, kann aber auch streng und tempramentvoll werden

Story: Iyan ist die Mutter von Akane. Lange vor Akanes Zeit lernte sie einen Jungen Mann kennen - der wie es sich später herausstelle Ahram in Menschlicher gestalt war - und verliebte sich hals über kopf in ihm.

Sie zeugten gemeinsamm Akane und als er um die schwangere Iyan warb und die wahrheit ihr gegenüber sagte, lehnte sie seinen antrag mit voller empörung  ab. Ahram, der seine wut über ihre entscheidung nicht stillen konnte, bestrafte iyan mit ewiger schönheit (d.h sie kann nicht altern) und verstieß das kind in ihrem bauch als sein eigen und bestrafte ihr kind (akane) mit sterblichkeit, damit iyan ihren tod eines tages mit ansieht und ihre entscheidung bereut.

-----------------------------------------------------------------

 

Name: Shampoo

Rasse: Mensch / Zauberin

Herkunft: Mittelerde

Fähigkeiten: kann mit jede Art von waffen umgehen,  (und die anderen sachen was zauberer können haha zaubern xD)

Charakter: Stur, Laut, Temperamentvoll, Höflich und liebevoll gegenüber ihrem "Mushmush" (ihr Zukünftiger Mann)

Story: Shampoo ist eine Zauberin und so wie man es an ihrer Rasse sieht ist sie mit P-chan (Ryoga) verwant.

Sie arbeitet bei ihrer Urgroßmutter Cologne in ihrem Restaurant und trainiert hart um eines tages eine große Zauberin zu werden wie ihre Urgroßmutter.

Doch als sie bei einem Tunier gegen dem Endkämpfer verlor, bestrafte sie ihre Urgroßmutter damit indem sie mit Shampoo zu den Verfluchten Quellen der Meerjungfrauen trainieren ging.

Dabei fiel shampoo in die Quelle der Katze und ist seitdem verflucht und bekommt im heißes wasser ihre Menschliche gestalt und mit kaltes wird sie zur katze.

-----------------------------------------------------------------

Name: Caitlyn

Herkunft: Erde

Rasse: Mensch 

Fähigkeiten: Elementarmagie, besitzt Pfeil und Bogen, sowie einen Bumerang. Für den Nahkampf verwendet sie meist Dolche und Messer.

Charakter: offen, mutig, neugierig, manchmal dickköpfig

Story: Caitlyn wurde von der Göttin Artemis, der Göttin der Jagd und des Waldes erschaffen, damit Caitlyn die Wälder hütet und Aufträge im Namen von Artemis erledigt. Außerdem ist sie auch eine Hüterin des Tempels von Artemis, obwohl ihr das Reisen und die Aufträge mehr Spaß bereiten.

-----------------------------------------------------------------

Name: Aiakos

Alter: 24

Herkunft: Erde

Rasse: Halbblut (Mensch/Gott)

Fähigkeiten: Sonnenlicht erhöht seine Regenerationsfähigkeiten, theoretisch Windmagie .. besitzt aber praktisch noch keine erfahrung damit und kann diese (noch) nicht ausführen. Da göttliches Blut in ihm fliest, kann es die Wunden anderer Personen heilen. (Bisher noch nicht erprobt)

Charakter: freundlich, gut gelaunt, hat den Kopf öfter mal in den Wolken XD

Story: Aiakos ist ein Sohn von Azazel und einer Menschenfrau. Da Aiakos Mutter sebst nicht wusste wer der hohe Herr war.

-----------------------------------------------------------------

Name: Haru

Herkunft: Erde

Rasse: Engel

Familie: Harem (Bruder)

Fähigkeiten: hat esoterische eigenschaften

Charakter: bedrängt gerne Leute bis sie bekommt was sie möchte, ist sehr dominant, geitzt mit reizen nicht und bezirzt Männer gerne die ihr gefallen.

Story: Lebt mit ihren Bruder in einen kleinen Haus, dass Harem ein Engel war weiß Haru nicht.

-----------------------------------------------------------------

Name: Enya

Herkunft: Erde

Rasse: Quellnymphe 

Fähigkeiten: Kann mithilfe von Wasser etwas hellsehen, kann unter Wasser atmen, sprechen und sich sogar im Wasser auflösen. 

Charakter: Sie gehört zum Gefolge Apollos, ist sehr neugierig und wohnt in einer Quelle die einen der Bäche des Waldes speißen. 

Story:

-----------------------------------------------------------------

Name: Sayuri Hatatomi

Herkunft: Die 7 Weltmeere

Rasse: Wasser-wesen

Fähigkeiten: kann jede art von flüssigkeit kontrollieren (auch in alle mögliche Dinge formen), auch wenn es durch eine höhle gesichert ist, kann unter wasser ihre gegner schnell außer gefecht bzw. schwächen

Charakter: Stur, Dominant, hochnäsig, eine unglaubliche pessimistin xD, hat gern die kontrolle

Story: Sayuri stammt aus gutem Hause, allein ihre vorfahren dienten Apollo. Seid klein an kriegte sie was sie sich im kopf gesezt hatte, ebenso wie ihren verlobten. Ihre starke und vorallem dominante persönlichkeit macht nicht jedem leicht sie zu mögen, da sie für schwächlinge wenig respekt übrig hat. Sie trainiert hart um eines tages ebenfalls für apollo zu arbeiten.

-----------------------------------------------------------------

 
 
Name: Sasuke
 
Herkunft: Mittelerde
 
Rasse: Halbelf
 
Fähigkeit: Windmagie (kann dadurch leicht den Boden landen und schweben)
 
Charakter: Neugierig, Abenteuerlustig, in mancher Hinsicht mysteriös, etwas verpeilt
 
Story: Seine Mutter war ein Elf und ebenfalls von Hera erschaffen. Ihre Aufgabe ist es den Wald zu beschützen, aber nach und nach vernachlässigt sie ihre Arbeit.
Sie verliess den Wald und lernte in der Stadt ein Sterblicher kennen und hatte eine Affäre mit ihn.
Nach der Geburt ihres Kindes, liess sie ihn in den Wald aussetzen aus Angst wegen ihrer mangelnden Erziehung.
Sasuke wurde von einer alten Mann aufgenommen und hat ihn gezeigt wie er selbst bilden muss (Essen, Trinken, Waschen...).
Bis auf eine Sache: sprechen, selbst wollte er Sasuke zum sprechen und lesen beibringen, aber da er selbst nicht sprechen kann hat er durch Herzinfarkt erlitten.
Jahre sind vergangen und Sasuke musste für sein Leben alleine ernähren, da der Alte bereits verstorben ist... )
 
 -----------------------------------------------------------------
 
 
Name: Kurai 
 
Herkunft: Mittelerde 
 
Rasse: Halb Mensch / Halb Geist
 
Fähigkeiten: Geister mit verirrten und böse Seelen zu vertreiben, wird unsichtbar durch einen Kimono (wenn keiner Geister sehen kann)
 
Charakter: freut sich jede Kleinigkeiten, nimmt seinen Job ernst, erzählt sich selbst nicht viel
 
Story: Kurais Mutter war ein Geist mit Aufgaben - die Toten den Seelen zu holen bis sie auf einen Mensch traf, der bald sterben würde.
Und von da an hatte sie sich in ihn verliebt und so liess sie ihn am Leben.
In der Totenreich gab ihr eine Bedingung, ihn wieder gehen zu lassen wenn sie nur noch 10 Jahre zu leben hat und ihr Geist komplett gelöscht wird.
Kurais Eltern heiraten glücklich und so kam ihr Kind zur Welt. 10 Jahre sind nun vergangen und die beide starben. Sie haben auch noch Schulden hinterlassen, sodass Kurai arm ist.
Zur Zeit lebt er in einer alten Sport-AG alleine, weil die Schülern die Halle nie benutzt haben, die seit Jahren schon leer standen.
 
 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!